Sportbiografien

Unter den zehn meistverkauften Sportbiografien hat sich Oliver Kahn gleich zweimal verewigt und Günter Netzer schaffte es aus der Tiefe des Raumes auf die Nachtschränkchen der Republik, während es Stefan Effenberg allen gezeigt hat. Die Biografie von Ex-Nationalspieler Philippp Lahm hat den feinen Unterschied ausgemacht, verkaufte sch die provokativ ehrliche Lebensgeschichte des Müncheners  in den ersten vier Wochen nach Veröffentlichung 2011 außergewöhnlich gut. Mit dem Titel Der freie Mann hat Fußballlkaiser Franz Beckenbauer die Möglichkeiten von Sportbiografien auf den Punkt gebracht. Fernab der öffentlichen Wahrnehmung und subjektiven Berichterstattung können Trainer, Spieler und Funktionäre ihr Leben und ihre Gedanken zu Papier bringen. Frei, ehrlich und authentisch. Kein ganz einfaches Unterfangen, soll die Biografie doch sprachlich und gestalterisch höchsten Ansprüchen genügen. Der Memoria-Verlag hat sich genau darauf spezialisiert. Warum? Als Sportreporter, Sportwissenschaftler und Fußballtrainer (Uefa-A-Lizenz) bringt Memoria-Gründer Jens Watermann alle Qualifikationen und Erfahrungen mit, um die Lebensinhalte gleichzeitig unterhaltsam und informativ zu präsentieren. Zur Verkaufsoptimierung arbeiten wir namhaften Literaturagenten und großen Publikumsverlagen zusammen.

Sie wollen einen ersten Eindruck gewinnen? Lesen Sie den Biografieauszug von Michael Krüger. Lesen Sie, wie der 60-jährige Niedersachse über Nacht zum Nationalhelden Ägyptens wurde, Malaria und einen Rebellenangriff überlebte!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns!

 

Michael Krüger

Michael Krüger zu Besuch beim Memoria Verlag

Michael Krüger zu Besuch beim Memoria Verlag

Was Kunden sagen? 

„Wer mit Jens Watermann zusammenarbeitet, spürt sehr schnell seine Professionalität, seine Kompetenz und seinen Spaß, an dem was er tut.”
Michael Krüger, Fußball-Trainer Legende